Hackescher Markt

Blick auf das gesellige Treiben auf dem Hackescher Markt
Blick auf das gesellige Treiben auf dem Hackescher Markt
© @boetter / (cc-by)

Der Hackesche Markt sowie auch die Hackeschen Höfe befinden sich in Berlin Mitte in der Spandauer Vorstadt und gehören heute zu einer der meistbesuchten Attraktionen bei Berlintouristen. Der Hackesche Markt ist ein innerstädtischer Verkehrsknotenpunkt, welcher durch sein äußeres Erscheinungsbild zwischen den anderen nahe gelegenen S-Bahnhöfen am Alexanderplatz und der Friedrichstraße hervor sticht.

Im Obergeschoss seiner backsteinernen Halle fahren die Stadtbahnzüge durch, im unteren Teil, den sogenannten Viaduktbögen, befinden sich diverse gastronomische Lokalitäten. Das einzigartige Antlitz des Hackeschen Marktes ließ die Entscheidung fallen, ihn unter Denkmalschutz zu stellen.

Namens gebend war einst der Berliner Stadtkommandant Hans Christoph Friedrich Graf von Hacke, welcher das damalige Sumpfgelände von Spandau im 18. Jahrhundert zu einem Platz anlegte. Gleichzeitig wurden die antiken Festungsanlagen sowie auch das Spandauer Tor abgerissen. Der somit gewonnene Raum wurde dann sowohl als Marktplatz als auch als Bauland für neue Häuser und Straßen genutzt.

Während des Zweiten Weltkrieges wurden allerdings viele der Bauwerke wieder durch Bomben vernichtet, sodass der Platz an Bedeutung verlor und der inzwischen restaurierte Alexanderplatz größeres Ansehen erlangte. Im Zuge der Wiedervereinigung jedoch erkannten viele geschäftstüchtige Unternehmer die Attraktivität der Region um den Hackeschen Markt und beschlossen eine Neugestaltung.

Die Außenfassaden wurden restauriert und viele gastronomische Einrichtungen siedelten sich unter dem S-Bahnhof Hackescher Markt und in dem vorhandenen Hof-Labyrinth, den Hackeschen Höfen, an. Das historische Ambiente lockt zahlreiche Besucher zum Bummeln, Shoppen und Einkehren ein, da nicht nur viele Gaststätten sich hier manifestiert haben sondern auch diverse andere Fabrikanten. Derweil genießt die Region den Namen eines idyllischen Vergnügungsviertels.

Europa-Center in Berlin - Hackesche Höfe in Berlin - Wannsee in Berlin - Pariser Platz in Berlin - Lustgarten in Berlin - Der Berliner Hauptbahnhof - Nikolaiviertel in Berlin - Das KaDeWe in Berlin - Kaufhaus des Westens

Silvester Berlin 2020
Silvesterfeuerwerk in Berlin 2020/2021
Erleben Sie die Nacht von Silvester 2020/2021 in der Hauptstadt. Buchen Sie schon jetzt eine freie Unterkunft über Silvester in Berlin