Pariser Platz in Berlin

Der Pariser Platz liegt im Stadtteil Berlin Mitte und ist ungefähr 1,5 Hektar groß. Der Platz liegt an der Ostseite des Brandenburger Tors und bildet den Abschluss des Boulevards "Unter den Linden".

Der Pariser Platz wurde in den Jahren 1732 bis 1734 angelegt und war ein Teil der zweiten barocken Stadterweiterung. Damals hieß der Platz "Viereck", was aus seiner viereckigen Form abgeleitet war. Zu dieser Zeit gab der Pariser Platz, zusammen mit weiteren Plätzen, die neue Stadtgrenze vor. Anlässlich der Eroberung der französischen Hauptstadt Paris, durch preußische Truppen in den Befreiungskriegen, wurde er 1814 in "Pariser Platz" umgetauft. Im Jahr 1880 wurde der Pariser Platz, durch den Gartenbaudirektor Hermann Mächtig, umgestaltet.

Während des zweiten Weltkrieges wurden nahezu alle Gebäude um den Pariser Platz herum sowie der Platz selbst stark zerstört. Nach dem Ende des Krieges wurden die Gebäude um den Platz abgerissen. In der Zeit des Kalten Krieges war der Pariser Platz Teil der Todeszone, die um die Mauer errichtet wurde. Somit war er für Besucher und Touristen unzugänglich. Nach dem Mauerfall wurden die Gebäude um den Pariser Platz wieder errichtet. Seit der Umgestaltung des Platzes in eine Fußgängerzone können Touristen wie auch Einheimische ohne Verkehrslärm das Brandenburger Tor bewundern.

Der Pariser Platz ist heute ein wunderschöner Platz direkt vor dem Brandenburger Tor. Rund um den Platz stehen verschiedene neue wie auch historische Bauwerke. Das besondere an diesem Platz ist, dass historische Elemente und die moderne Baukunst eine Einheit ergeben. Steht man auf dem Pariser Platz so kann man die "Goldenen Zeiten" dieses Platzes direkt spüren. Ebenfalls ist er Ausgangspunkt verschiedener Stadtführungen und Treffpunkt der unterschiedlichsten Nationalitäten und Kulturen. Ein Besuch des Pariser Platz ist unbedingt zu empfehlen.

Europa-Center in Berlin - Hackescher Markt - Hackesche Höfe in Berlin - Wannsee in Berlin - Lustgarten in Berlin - Der Berliner Hauptbahnhof - Nikolaiviertel in Berlin - Das KaDeWe in Berlin - Kaufhaus des Westens