Der Berliner Dom

Blick auf den Berliner Dom und einen Teil vom Lustgarten
Blick auf den Berliner Dom und einen Teil vom Lustgarten
© zer(o_0)ne / (cc-by)

Der Berliner Dom steht auf der Museumsinsel im Bezirk Berlin Mitte, direkt am Lustgarten und gehört zu den bedeutendsten protestantischen Kirchenbauten in Deutschland. Der Dom steht unter Denkmalschutz. Die Kuppelkonstruktion wurde im Jahr 2007 für die Auszeichnung als „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst“ nominiert.

Erbaut wurde der Berliner Dom in den Jahren 1894 bis 1905, nach Plänen von Julius Raschdorff. Im zweiten Weltkrieg wurde der Berliner Dom sehr stark beschädigt. Die Prediktkirche konnte nach den Wiederaufbauarbeiten und Restaurierungsarbeiten erst 1993 wieder eröffnet werden. Die Wiederherstellung des Dominneren war sehr aufwendig und zeitraubend. Die restaurierten Kuppelmosaike wurden am 29. Juni 2002 enthüllt.

Der Berliner Dom faszinierte die Menschen schon immer und tut dies noch heute. Besucher die den Dom betreten staunen immer wieder über die mächtige, 70 Meter hohe Kuppel. Ebenso ist die Orgel des Berliner Doms sehr sehenswert. Die Orgel stammt aus der Orgelbauwerkstatt Sauer und entspricht dem Stand aus dem Jahr 1905. Mit ihren 7269 Pfeifen ist sie eine der größten hochromanischen Orgeln der Welt. Des weiteren ist ein Besuch der Gruft im Dominneren sehr empfehlenswert. In der Domgruft ruhen einige Mitglieder des Hauses Hohenzollern. Ebenfalls sollte man die aufwendige innere Gestaltung des Doms sowie den wunderschönen Altar nicht übersehen.

Der Berliner Dom kann von Touristen und auch Einheimischen zu den jeweiligen Öffnungszeiten besichtigt werden. Es gibt die Möglichkeit an speziellen Führungen teilzunehmen. Jedoch können sich die Besucher auch auf eigene Faust aufmachen um den wunderschönen Berliner Dom zu erkunden. Heilige Messen finden im Berliner Dom nur anlässlich wichtiger Staatsakte oder wichtiger politischer Ereignisse der Bundesrepublik Deutschland statt.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Berlin

Das Brandenburger Tor - Der Berliner Fernsehturm - Das Charlottenburger Rathaus in Berlin - Die Jungfernbrücke in Berlin - Schloss Friedrichsfelde - Friedrichstadt-Palast in Berlin - Neue Wache in Berlin - Rotes Rathaus in Berlin - Kulturforum Berlin - ein kultureller Höhepunkt!

Unterkünfte in der Nähe von "Der Berliner Dom"

XXL Apartment Berlin *Wohnen auf Zeit* 70m2 , WLAN frei, Hund ok, 2-4 P.70 qm Möblierte Wohnung in Spandau (Berlin) ab 75,00 € pro Nacht für 2 Personen.
Toplage in Mitte! 2-Zi.-Apt. im Dachgeschoss - (078) - English text below48 qm Ferienwohnung in Mitte (Berlin) ab 68,00 € pro Nacht für 1 Personen.
Spitzenlage! 1-Zi.-Apt. in Mitte (45 qm) - (076) English text below45 qm Ferienwohnung in Mitte (Berlin) ab 58,00 € pro Nacht für 1 Personen.
Zentrales 1-Zi.-Apartment (30 qm) - (561) (English text below)30 qm Ferienwohnung in Mitte (Berlin) ab 1.100,00 € pro Monat für 1 Personen.
Silvester Berlin 2017
Silvesterfeuerwerk in Berlin 2017/2018
Erleben Sie die Nacht von Silvester 2017/2018 in der Hauptstadt. Buchen Sie schon jetzt eine freie Unterkunft über Silvester in Berlin